Reiki


Reiki ist so alt wie die Menschheit und wird weltweit praktiziert - in vielen Ländern komplementär zur Schulmedizin in Arztpraxen, Kliniken und anderen Behandlungseinrichtungen.

Reiki ist eine sehr alte Heilmethode die schon vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt und im 19. Jahrhundert von Mikao Usui, einem Gelehrten aus Japan, wiederentdeckt wurde. Reiki versteht sich als natürliche Heilmethode, die durch die universelle Lebensenergie hilft, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Diese universelle Energie ist es, die alles am leben erhält.

Eine Reiki-Anwendung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten. Begonnen wird beim ersten Mal mit einem ausführlichen Vorgespräch. Anschließend legt der Reiki Empfänger sich bekleidet auf eine Liege oder setzt sich auf einen Stuhl. Reiki fließt während der Behandlung durch den Gebenden in den Körper des Empfangenden. Dieser nimmt soviel auf, wie er Momentan benötigt. Während der Anwendung kann der Empfangende sagen, was er fühlt. Oft sind es Wärme- oder Kältegefühle, Kribbeln oder Wellenbewegungen, manchmal tauchen Bilder auf, oder lange unterdrückte Gefühle tauchen auf. Reiki kann bei vielen Beschwerden therapiebegleitend eingesetzt werden.

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt.

 

Reiki/Fernreiki-Anwendung 60 Minuten  60€

Reiki und Klangschalen      90 Minuten  80€

Reiki und Mediale Beratung 90 Minuten 80€